Logo Lupe

Digitales Unterstützungsangebot zu Energiewende und Klimaschutz

Als Reaktion auf Covid-19 und die damit verbundenen Einschränkungen schafft die Thüringer Energie- und GreenTech-Agentur (ThEGA) mit den ThEGA-Webinaren ein digitales Unterstützungsangebot für Thüringer Akteur*innen, insbesondere für Kommunen, kleine und mittlere Unternehmen, Projektierer*innen und Privatpersonen.

In 30 Webinaren bietet die ThEGA den Akteur*innen eine Informations- und Austauschplattform zu verschiedenen Themen rund um die Energiewende und den Klimaschutz an. Die Akteur*innen haben die Möglichkeit, sich zu informieren, auszutauschen, Fragen zu stellen und finden vor allem dabei Unterstützung, die Zeit nach Covid-19 vorzubereiten.

In einem ersten Aufschlag der Webinar-Reihe werden die Themenfelder kommunales Energiemanagement, erneuerbare Energien, Elektromobilität, Sanierung und Denkmalschutz, sowie Straßenbeleuchtung adressiert. Webinare zu kommunalem Energiemanagement bilden dabei den größten Block.

Digitale Konzepte zur Zukunft der Energieversorgung und -wirtschaft stellen einen wichtigen Bestandteil der Thüringer Digitalstrategie dar und werden im Handlungsfeld „Intelligenter Energie- und Versorgungsmedieneinsatz“ weiterentwickelt.

 

Ansprechpartnerin: Stephanie Haak, Projektleiterin Marketing & Veranstaltungen, ThEGA, Telefon: 0361 5603483, stephanie.haak@thega.de

Für fachliche Fragen stehen die jeweiligen Projektleiter*innen der ThEGA zur Verfügung.

Link zur Webinar-Reihe:  www.thega.de/webinare


Seite teilen