Logo Lupe

Geschäftsstellenleiter*in Thüringer Netzwerk für Digitalisierung

Das Thüringer Netzwerk für Digitalisierung, bestehend aus der Digitalagentur Thüringen GmbH und den Thüringer Wirtschaftskammern, unterstützt kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in Thüringen bei der Digitalisierung ihrer Geschäftsprozesse und Geschäftsmodelle. Die Digitalagentur Thüringen übernimmt die zentrale fachliche Steuerung des Thüringer Netzwerks für Digitalisierung und koordiniert die Planung und Durchführung der vereinbarten Projektmaßnahmen.

Für diese spannenden Aufgaben suchen wir zum 01.01.2023 zunächst befristet bis 31.12.2025 (mit der Option auf Verlängerung) und in Vollzeit eine*n

Geschäftsstellenleiter*in Thüringer Netzwerk für Digitalisierung (ThEx Wirtschaft 4.0)

In dieser Position sind Sie für die fachliche Führung von drei Referent*innen Digitalisierung und vier weiteren externen Mitarbeiter*innen verantwortlich.


Ihre Aufgaben:

  • Leitung der Geschäftsstelle ThEX Wirtschaft 4.0
  • inhaltliche Ausrichtung der Unterstützungsleistungen für KMU
  • Koordination und Moderation des Austausches zwischen den einzelnen Projektpartner*innen
  • Steuerung des Förderprojektes gemäß Förderbescheid als zentrale*r Ansprechpartner*in für Zuwendungsempfänger*innen, Fördermittelgeber*innen (TMWWDG) und -verwalter*innen (TAB)
  • Digitalisierungsberatung von KMU

 

Ihre fachlichen Kompetenzen:

  • erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Studium (vorzugsweise mit Promotion) mit mehrjähriger Berufserfahrung in vergleichbarer Position mit Führungsverantwortung
  • Erfahrung bei der Gesamtsteuerung von Förderprojekten mit mehreren Projektpartner*innen einschließlich der finanziellen Gesamtverantwortung
  • umfassende Kenntnisse im Bereich digitaler Lösungen für KMU sowie sehr gute Kenntnisse über branchenübergreifende Digitalisierungsbedarfe von KMU
  • Begeisterung für die digitale Transformation der Wirtschaft und Interesse an technologischen Fragestellungen
  • sehr gute Vernetzung mit Unternehmen in Thüringen sowie
  • Erfahrungen im Aufbau von nationalen und internationalen Wissensnetzwerken wünschenswert
  • sehr sichere Anwendungskenntnisse in den gängigen MS-Office-Programmen insbesondere Excel

 

Ihre Persönlichkeit überzeugt durch:

  • sehr flexible und handlungsorientierte Arbeitsweise
  • konzeptionelle und analytische Fähigkeiten
  • ausgeprägte Kontaktfähigkeit und Durchsetzungsstärke
  • unternehmerisches Denken und Handeln
  • sehr gute Kommunikationsfähigkeit und Teamorientierung

 

Erwarten können Sie von uns:

  • angenehmes Arbeitsklima mit einem motivierten und engagierten Team
  • spannende Aufgaben zur Digitalisierung Thüringens
  • attraktive Vergütung
  • flexible Arbeitszeiten vor Ort im Büro und mobil von zuhause
  • Weiterbildungsmöglichkeiten und aktive Gesundheitsförderung

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen – per E-Mail (max. 10 MB) an: bewerbung@da-th.de.


Seite teilen