Logo Lupe

Referent*in für Digitalisierung

Die Digitalagentur Thüringen GmbH unterstützt den Ausbau der digitalen Kommunikationsnetze und stellt Informationen zur Versorgungssituation in Thüringen zur Verfügung. Gleichzeitig wirkt sie bei der Umsetzung und Fortschreibung der Thüringer Strategie für die Digitale Gesellschaft (Digitalstrategie) mit und steuert Digitalprojekte bei öffentlichen Trägern des Freistaates Thüringen.

Für diese spannenden Aufgaben suchen wir ab sofort in Erfurt unbefristet und in Vollzeit eine*n Referent*in für Digitalisierung.

 

Ihre Aufgaben:

  • Erarbeiten von Konzepten und strategischen Handlungsempfehlungen für politische Entscheider*innen
  • Entwickeln von Maßnahmen zur Umsetzung strategischer Schwerpunkte wie beispielsweise das Konzipieren von Workshops und Veranstaltungen und das Initiieren und Begleiten von Beteiligungsprozessen
  • Leiten von internen und externen Projekten zur Digitalisierung auch in Zusammenarbeit mit externen Dienstleister*innen
  • Aufbereiten von Informationen für die interne und externe Kommunikation
  • Unterstützen in technischen Projekten zur digitalen Infrastruktur

 

Ihre fachlichen Kompetenzen:

  • abgeschlossenes wirtschafts- oder gesellschaftswissenschaftliches Studium
  • Berufserfahrung im politischen oder verwaltungstechnischen Bereich, einer Agentur oder eines Think Tank von Vorteil
  • hohe Affinität für die ganzheitliche Betrachtung von digitalen Transformationsprozessen, relevanter Technologien und digitalen Entwicklungen
  • Kenntnisse über relevante politische Prozesse und Akteur*innen in Thüringen, Deutschland und der EU
  • Erfahrung im agilen und/oder klassischen Projektmanagement
  • sichere Anwendungskenntnisse in den gängigen MS-Office-Anwendungen

 

Ihre Persönlichkeit überzeugt durch:

  • sehr selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeiten
  • ausgeprägtes konzeptionelles und strategisches Denkvermögen
  • schnelle Auffassungsgabe und die Fähigkeit sich in neue Themen einzuarbeiten

 

Erwarten können Sie von uns:

  • eine Start-up-Atmosphäre in einer agilen Organisation mit einem motivierten und interessierten Team
  • spannende Aufgaben zur Digitalisierung Thüringens
  • mobiles Arbeitsumfeld und flexible Arbeitszeiten
  • aktive Gesundheitsförderung

 

Haben wir Sie neugierig gemacht? – Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen per E-Mail (max. 10 MB) an: bewerbung@da-th.de.


Für fachliche Fragen steht Ihnen gerne Herr Heiko Kahl zur Verfügung (0176 21 446 587).


Seite teilen