Logo Lupe

Breitbandworkshop - Zukunftstechnologie 5G: Orientierungshilfe für Kommunen

Die Grenzen zwischen Festnetz und Mobilfunk schwinden zunehmend für die Nutzer*innen. Die künftige Verfügbarkeit des 5G-Standards und die damit einhergehende Verdichtung der Mobilfunknetze wird dies noch verstärken. Ein Selbstläufer ist der weitere Ausbau des Mobilfunknetzes dennoch nicht. Die Marktsituation birgt verschiedene Hürden, die es zu überwinden gilt.

Auf der anderen Seite lässt sich eine ambivalente Einstellung der Nutzer*innen zum Thema Mobilfunkausbau feststellen. Die Anbindung an das schnelle Internet soll von überall aus funktionieren, jedoch soll eine Mobilfunkantenne nicht unmittelbar am eigenen Lebensmittelpunkt stehen. Gesundheitsbedenken innerhalb der Bevölkerung hinsichtlich der Einführung neuer Mobilfunktechnologien sind hoch und erschweren zusätzlich einen schnellen Mobilfunkausbau in der Fläche.

Bitte beachten Sie, dass der Kurs auf 20 Teilnehmer*innen begrenzt ist und nur bei einer Mindestteilnehmendenzahl von 5 Personen stattfinden kann.

 

Tagesordnung (Schulungszeit jeweils 09:00 bis 12:00 Uhr)

  • Überblick Mobilfunktechnik
  • Einführung in die Technologie
  • Szenarien in Kommunen
  • Rahmenbedingungen des 5G-Ausbaus
  • Glasfaserausbau
  • Planung und Ausbau 5G-Netze
  • Herausforderung in der Praxis

 

Hier könnnen Sie sich anmelden.

Startdatum
28.04.2021 - 09:00
Enddatum
29.04.2021 - 12:00

Preis
Kostenlos

Digital über Konferenzsystem

Seite teilen